Datenschutzerklärung

Als Dienstleister in der Informationstechnologie ist uns der Schutz von Informationen und Daten, sowie die Privatsphäre unserer und Kunden und Besucher ein besondere Anliegen.
Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).
In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Niemals werden wir Kundendaten für werbliche Zwecke an Dritte weiter geben.

Aufzeichnung von Server Logs

Über Besucher unserer Onlineangebote werden Server-Aufzeichnungen erstellt. Diese umfassen Informationen zu angeforderten Inhalten, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, übertragener Datenmenge, die Internet Protokolladresse ("IP Adresse") und technische Informationen zum Endgerät des Besuchers. Die technischen Informationen (Betriebssystem, Browsersoftware, Browserversion und Bildschirmauflösung) erlauben keinen Rückschluss auf einen bestimmten Besucher oder eine bestimmte Person. Server Zugriffsaufzeichnungen werden zu Zwecken der statistischen Auswertung der Besucherströme, der Erkennung von Fehlern und zur weiteren Verbesserung unserer Inhalte verwendet. Die Detailaufzeichnungen werden nach der statistischen Auswertung gelöscht. Da uns die Privatsphäre unserer Besucher wichtig ist, verzichten wir auf jedwede Auswertung von Besucherströmen durch Drittanbieteranwendungen oder Dienstleistungen. Es findet keine Weitergabe von Zugriffsaufzeichnungen oder statistischen Auswertungen statt.

Liste der erfassten personenbezogenen Daten bei Kundenanmeldung

Wenn Sie sich für die Nutzung unserer Dienstleistungen entscheiden, werden im Rahmen der Kundenanmeldung oder der späteren Bestellung von Dienstleistungen folgende Daten erhoben: Vorname, Familienname, akademischer Grad, Wohnadresse, Geburtsdatum, Firma, E-Mail-Adresse, Telefon- und Telefaxnummer, sonstige Kontaktinformationen, vom Kunden übermittelte technische Daten (z.B.: Nameservernamen), Bonität, Informationen über Art und Inhalt des Vertragsverhältnisses, Zahlungsmodalitäten, sowie Zahlungseingänge zur Evidenthaltung des Vertragsverhältnisses. Nach dem Prinzip der Datenvermeidung und Datensparsamkeit werden nur die zur Erbringung der Dienstleistung und deren Abrechnung erforderlichen Informationen gesammelt und für den gemäß gesetzlicher Vorgaben erforderlichen Zeitraum gespeichert. Die Löschung Ihres Kundenkontos kann jederzeit schriftlich beantragt werden. Wir kommen einem solchen Antrag umgehend nach. Bitte beachten Sie, dass eine Löschung erst möglich ist, wenn Sie keine Dienstleistungen mehr nutzen. Je nach Art der während unserer Geschäftsbeziehung von Ihnen bezogenen Dienstleistungen kann eine Speicherung Ihrer Kundeninformationen für einen bestimmten Zeitraum über das Vertragsverhältnis hinaus erforderlich sein.

Verwendung von Cookies

Cookies ermöglichen es Webseitenbetreibern interaktive Funktionen zur Verfügung zu stellen, aber auch Benutzer eindeutig zu identifizieren. Beim Besuch unseres Onlineangebots wird zunächst kein solches Cookie auf Ihrem Gerät gesetzt, da unsere öffentlich zugänglichen Seiten vornehmlich der Vermittlung nützlicher Informationen zu Domainnamen und unseren Dienstleistungen dienen. Wenn Sie interaktive Funktionen (z.B. die Domain Whois Abfrage, unser Kontaktformulare, unser Feedbackformular oder eine der Anmeldemöglichkeiten) nutzen, wird zur Bearbeitung Ihrer Anfrage ein Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert. In diesem Cookie sind Sitzungsinformationen gespeichert. Sie werden bei der Nutzung solcher Funktionen auf die Cookiespeicherung hingewiesen. Diese Cookie-Informationen werden am Ende der Browsersitzung (also in der Regel wenn Sie Ihren Browser schließen oder neu starten) automatisch gelöscht.

Ebenso speichern wir ein Cookie auf Ihrem Gerät, wenn Sie sich bei der passwortgeschützten Kundenzone zur Verwaltung Ihrer Dienstleistungen anmelden. Dies ist technisch erforderlich, um die Autorisierung Ihrer Zugriffe komfortabel für die Dauer Ihres Besuchs in der Kundenzone sicherzustellen. In den gespeicherten Cookies wird die Sitzungsinformation und die von Ihnen gewählte Sprache der Benutzeroberfläche gespeichert. Diese Cookie-Informationen werden am Ende der Browsersitzung (also in der Regel wenn Sie Ihren Browser schließen oder neu starten) automatisch gelöscht. Beim Besuch der Kundenzone werden Sie auf die Speicherung dieser Cookies hingewiesen. Wenn Sie diesen Cookie-Hinweis zur Kenntnis nehmen, wird hierfür ein weiteres Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert, damit Sie den Hinweis in Zukunft nicht mehr angezeigt bekommen.

Falls Sie von einem unserer Affiliate-Partnern auf unsere Website gelangen, speichern wir die Information, über welchen Affiliate-Partner Sie zu uns gelangt sind ebenso per Cookie, um Ihre Bestellung einem werbenden Affiliate-Partner zuordnen zu können. Das Cookie wird unabhängig von einer Bestellung nach 30 Tagen automatisch wieder gelöscht und enthält neben einer eindeutigen Identifikationsnummer des vermittelnden Affiliate-Partners keinerlei (z.B. personen- oder gerätebezogene) Informationen.

In den Einstellungen Ihres Browsers haben Sie die Möglichkeit die Handhabung von Cookies zu konfigurieren. So ist es in der Regel möglich, alle Cookies am Ende der Browsersitzung zu löschen. Weitere Informationen zu Cookie-Einstellungen können Sie dem Handbuch, der Dokumentation oder der Onlinehilfe Ihres Browsers entnehmen.

Webservice